Monatsgeschichte

Einmal im Monat möchte ich mit Ihnen die neuste Babo-Geschichte teilen.

Babo und der Teppich

Einmal unterhielt sich Babo mit einem älteren Mann.
Er war ihr stramm auf dem Weg entgegengekommen.
Sie nickte ihm zu.
Ein strammer Wandersmann!, entfuhr es ihr.
Der Mann blieb stehen.
Nur nicht aufhalten lassen! Immer das Ziel im Auge!
Echt?
Babo war verblüfft.
Wissen Sie, irgendwann hab ich gemerkt, dass ich immer über das Alte stolpere! Und da sagte ich zu mir:
Von jetzt an wirfst du alles Alte hinter dich… Was hältst du dich auch dauernd daran auf? Es hindert dich nur am Vorwärtsgehen.
Babo betrachtete ihn weiter verwundert.
Da müssen Sie nur an all den Mist denken, den man erlebt hat… die vielen Reinfälle! Alles Hindernisse… Es gibt überhaupt keinen Grund, sich daran aufzuhalten.
Aber es sind alles Erfahrungen!, warf Babo ein.
Erfahrungen! Erfahrungen!
Sind Sie doch ehrlich. Sie wollen einfach nicht zugeben, dass Sie Mist gebaut haben!
Doch, doch… aber später merkt man…
Er machte mit der Hand eine unwirsche Bewegung durch die Luft.
Papperlapapp! Alles nur Ausreden.
Seitdem ich mich von dem Dreck befreit habe, gehts mir besser!
Oh, Gott!, dachte Babo.
Das ist es auch nicht…
Na, dann haben Sie ja Glück gehabt… ich muss weiter…
Noch einen guten Marsch!
Und so war sie weitergelaufen und merkte, wie das Unbehagen in ihr hochstieg…
Das war doch alles gelebt… Man konnte doch nicht sein Leben wegwerfen…
Lieber behalten?
Sie dachte an Tante Anna, die Mama von Zeit zu Zeit besuchte…
Die klebte am Alten…
Es war einfach schön, wenn wir als Kinder so unbeschwert spielen konnten… Alles so einfach… Und das Leben fügte sich immer richtig…
Dagegen heute? Alles zu kompliziert…
Sie wollte das Alte behalten… Und der Mann warf es fort…
Babo schüttelte den Kopf.
Auch das ist es nicht…
Sie dachte nach.
Wie ist es für mich?
Ich möchte keinen gelebten Tag missen… Er hat mich so viel gelehrt…
Das Gelebte ist wie ein Teppich, auf dem ich gehe… Es ist mein Urgrund… auf dem kann ich schreiten… tanzen… ausruhen… verweilen… Er hindert mich nicht.
Die vielen Erlebnisse und Erfahrungen sind da… Sie gehören zu meinem Leben…zu mir…

Barbara Saladin

Wenn Sie nun eine Babo – Geschichte hören möchten, klicken Sie hier….
Und Sie hören die Geschichte: Babo und der Hut.

Wenn Sie Lust auf weitere Babo – Geschichten haben, wählen Sie den Shop.